Danke allen, die mitgemacht haben.

www.Mithelfen.ML

Danke ganz herzlich für Eure Mithilfe!
Bestimmt habt Ihr die erfreuliche Nachricht schon gehört.
Es ist ermutigend, zu wissen, dass man (noch) nicht gleich auswandern muss :-) .
Die Motion wurde 21:22 abgelehnt.

Ausser bei einigen Ausnahmen, war es ermutigend zu hören und zu sehen, dass auch die Basis-Informationen inzwischen angekommen sind, dass es in unserem Land Menschen gibt mit Strahlenschäden. Das ist ein grosser Erkenntnis- und Entwicklungsschritt. Vor kurzer Zeit waren EHS-betroffene noch 'inexistent' in vielen Köpfen. Das hat sich offenbar (bei den Meisten) geändert.


Warum nicht einen Dankesbrief schreiben? Z.Bsp. An die positiven Wähler von Eurem Wohnkanton? (Und die kompetente Leitung, mit gelungener humoristischer Einlage (Freud'scher Versprecher ;.) von Frau Keller-Sutter/SG.)
Hierzu lasse ich die Adressliste noch eine Weile offen.

_____________________________________________

Hier kann man die gesamte Debatte betrachten:

https://par-pcache.simplex.tv/shared/5/players/parDebateReleaseNG/index.html?themeColor=AA9E72&subjectID=42600&language=de

Unter www.Parlament.ch kann man auch alle Suchbegriffe eingeben, wie z.Bsp. Munition (haha, das war echt Super!!), äh, "Motion 18.3006"

Meine anderen Webseiten sind noch immer 'gestohlen' worden vom anderen Provider. Sie scheinen es selber gelöscht zu haben. Entweder ist es ein Missverständnis oder Willkür. - Tja, kein Wunder, bei dem Thema...! Könnte ja ein gutes Zeichen sein..?!
_________________________


Auch die Gebetsseite ist verschwunden. Dann habe ich in Eile einen Ersatz gemacht, mit derselben Adresse: www.9-00.GA
Bestimmt ist es sinnvoll, zum Thema weiter zu beten. Die Not ist nicht kleiner geworden. Danke.
_________________________


Ob nun die Nationalräte auch noch abstimmen werden, weiss ich nicht. Vermutlich eher nicht.
______________________________________________


25.2.: Eigentlich habe ich eine neue Webseite erstellt, mit den aktuellen Daten. - Aber heute ist mein ganzes Webseitenkonto leider spurlos verschwunden, mitsamt den etwa 5 oder 6 kompletten Webseiten und allen meinen Daten. Alles komplett unauffindbar, auch für den Webseiten-Support.
Ich denke, es war ein rein technischer Fehler, weil es während der Bearbeitung passiert ist (keine Mafia ;-) ). Ich hoffe nun, dass es der Spezial-Support morgen wieder herstellen kann. (Nichts gehört.)

In derZwischenzeit hier nun nochmals die alte Seite, so, wie sie halt jetzt noch ist, damit es nicht einfach Nichts hat, unter der Adresse. Hoffentlich ist es morgen dann wieder gut.
________________________________________________


26.2.: Nun mal aus der dritten Info vom Spezial-Support. Hmm...? Also doch die Mafia? Oder vielleicht nur ein kleiner Ausrutscher mit der Maus? - Ich weiss es nicht. So lauten jedenfalls ein paar Sätze aus dem Text. Es wäre schön, wenn Ihr, wenn Ihr mögt hier ein wenig mitbeten mögt. Auch wenn es nur ein Versehen wäre... Beten ist immer gut! - Und dass doch die Seiten wieder hergestellt werden.
"Hallo xxx, - vielen Dank für deine Nachricht. - Ich konnte dein Konto mithilfe deiner Angaben lokalisieren. Dieses wurde aufgrund von Phishing markiert und gesperrt. Unter dem Begriff Phishing versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen.... - ...dies ist ein schwerwiegender Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von xxx und hat zur Deaktivierung deiner Website und zur Sperrung deines Kontos geführt. - Lass uns gerne wissen, ob du Fragen hast. - Beste Grüße xxx  -  Customer Solution Expert"

______________________________________________________
 

Die

Bis ca.

 

  • Seien Sie kreativ.

- Danke!



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!